Aktiv Aquarienboden nano, 20 Liter (1 L = 2,92 €) Beutel, 1-1,5 mm antrazith

Aktiv Aquarienboden nano, 20 Liter (1 L = 2,92 €) Beutel, 1-1,5 mm antrazith

59,80 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Zeolith Aquarienboden in der Korngröße 2-4 mm. Auf ein 100 Liter Aquarium werden mindestens 20 Liter unseres Aquariumboden empfohlen.

"Zeolith Aquarienboden” löst ein Vielzahl an Problemen. - Keine Einfahrzeit bei Neueinrichtungen von Aquarien, - Aquarien können sofort mit Pflanzen und Fischen besetzt werden. - Kompensiert Anfängerfehler  z.B. durch Überfütterung. - Unterdrückt die Gefahr von entstehenden NO2. - Ammonium oder Ammoniak werden in harmlose Bestandteile zerlegt z.B. CO2,N,H2O. - Reguliert und optimiert den PH-Wert. - Algenwachstum auf der Bodenoberfläche wird wirksam unterdrückt, - Aquariumboden verdichtet nicht wie normaler Boden. - Pflanzen werden durch unseren Aquariumboden mit Nährstoffen versorgt und gedüngt. - Die Oberfläche unseres Aquariumboden unterstützt das Ansiedeln von   nützlichen  Bakterien. - Wasserwechsel wird erheblich reduziert, spart Zeit und Geld. - stabiliiesiert die Wasserqualität und Biologie. - Keine Verletzungsgefahr für Bodengrundfische.

Zeolith Aquarienboden in der Korngröße 2-4 mm. Auf ein 100 Liter Aquarium werden mindestens 20 Liter unseres Aquariumboden empfohlen.

"Zeolith Aquarienboden” löst ein Vielzahl an Problemen. - Keine Einfahrzeit bei Neueinrichtungen von Aquarien, - Aquarien können sofort mit Pflanzen und Fischen besetzt werden. - Kompensiert Anfängerfehler  z.B. durch Überfütterung. - Unterdrückt die Gefahr von entstehenden NO2. - Ammonium oder Ammoniak werden in harmlose Bestandteile zerlegt z.B. CO2,N,H2O. - Reguliert und optimiert den PH-Wert. - Algenwachstum auf der Bodenoberfläche wird wirksam unterdrückt, - Aquariumboden verdichtet nicht wie normaler Boden. - Pflanzen werden durch unseren Aquariumboden mit Nährstoffen versorgt und gedüngt. - Die Oberfläche unseres Aquariumboden unterstützt das Ansiedeln von   nützlichen  Bakterien. - Wasserwechsel wird erheblich reduziert, spart Zeit und Geld. - stabiliiesiert die Wasserqualität und Biologie. - Keine Verletzungsgefahr für Bodengrundfische.